Digitaldruck-FAQ / Decal-FAQ - Warum, wieso, weshalb?

(Decal-FAQ allgemein)

FAQ = Frequently asked questions (Häufig gestellte Fragen)

Die Decal-Faq beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen zu meinem Druckservice.

 

95% der an mich gestellten Fragen zum Decal-Druck wiederholen sich immer wieder.

Daher gibt es diese FAQ zur Beantwortung dieser Fragen.

 

Bitte lesen Sie diese Decal-FAQ vor einem Druckauftrag durch.

Auch wenn Sie meinen keine Fragen zu haben gibt es vielleicht noch Informationen die zur Verbesserung Ihrer Vorlage und damit Ihres Druckauftrags dienen können.

 

Falls Sie eine Frage haben die hier nicht beantwortet wurde schreiben Sie mir einfach eine Mail, ich antworte gerne.

Bitte haben Sie aber Verständnis daß ich auf diese FAQ verweise wenn Ihre Frage darin bereits beantwortet wird.

 

Diese FAQ dient auch dazu, daß Fehler vorab vermieden werden und daß die Preise günstig gehalten werden können.

 

Drucktechnik - Laser oder Solvent oder UV-Druck?

(Decal-FAQ allgemein)

Decals (Wasserschiebefolien) lassen sich mit verschiedenen Drucktechniken erstellen.

 

Die gewünschte Drucktechnik hängt von Ihren Anforderungen ab.

 

Eco-Solvent-Decals

Solvent-Drucke sind deutlich haltbarer als Farblaser-Drucke

Solvent-Drucke habe eine höhere Auflösung, die Wiedergabe von Fotos und Bildern ist deutlich besser.

Solvent-Drucke können mit Sonderfarben wie Weiß oder Metallic gedruckt werden. Laserdrucke nur in den normalen Farben.

Eco-Solvent-Decals sind bis 94cm Druckbreite möglich (Länge nur durch die Rollenlänge von 30m begrenzt)

 

Laser-Decals

Farblaser-Drucke sind etwas matter als Lösemittel-Drucke, für die meisten normalen Anwendung aber ausreichend.

Für Farblaser-Drucke sind verschiedene Decalfolien möglich, bei Solvent-Druck gibt es nur 13µm.

Laser-Decals sind in A4 möglich (Folie zum Selberdrucken gibt es auch in A3)

 

UV-Decals

UV-Decaldrucke habe die derzeit höchste Wiedergabequalität und extrem gut deckendes Weiß.

Mit uv-härtender Tinte sind verschiedene Decalfolien möglich, verfügbar sind Folien von 7µm bis 26µm

UV-Decals sind in A4 oder A3 möglich

 

Eine ausführliche Auswahlhife zur richtigen Drucktechnik für Ihre Decals finden Sie hier.

 

Zusammengefasst:

Laser-Drucke für Standardanwendungen

Solvent-Drucke für High-Quality-Anwendungen oder wenn Weiß und Metallic benötigt werden.

UV-Drucke erlauben die höchstmögliche Qualität und sind ideal wenn hochdeckendes Weiß benötigt wird.

 

Weitere FAQ-Erklärungen die speziell die jeweilige Drucktechnik betreffen finden Sie hier:

 

Digitaldruck-FAQ für die Decal-Erstellung in Eco-Solvent-Technik

 

Laser-FAQ für die Decal-Erstellung in Farblaser-Technik

 

Decal-FAQ für die Decal-Erstellung mit UV-Härtender Tinte.